News

Neues aus dem CVJM Sachsen

Die mit Abstand wohl kleinste Feier

...zu einem Geburtstag des CVJM Sachsen haben wir am vergangenen Dienstag zu dritt in der Geschäftsstelle in Dresden gefeiert. Dabei ist es mit dem 30. doch sogar ein runder Geburtstag. Immerhin enthielt diese kleine Feier alles dafür Notwendige, denn Blumen, Kerzenlicht und Kuchen konnten uns ebenso wie die überraschende Geburtstagskarte eines lieben Freundes erfreuen.

Der CVJM Sachsen wurde am 30.6.1990 von 21 Engagierten aus dem damaligen Evangelischen Jungmännerwerk (und darüber hinaus) in Gauernitz bei Dresden gegründet. Habt herzlichen Dank, liebe Geschwister dieser (fast) ersten Stunde, für euren Mut und eure Weitsicht, in der damaligen Umbruchsituation unseres Landes diese wirkungsvolle Form missionarischer Jugendarbeit zu wählen. Ihr habt seither viel Zeit, Kraft und Finanzen eingesetzt, damit auch jetzt noch junge Menschen in ganz Sachsen von der frohen Botschaft erreicht werden können. Und natürlich sind wir auch sehr dankbar, dass es nicht nur bei den Gründungsmitglieder geblieben ist, sondern im CVJM Sachsen und seinen 33 Mitgliedsvereinen in den 3 Jahrzehnten zahlreiche Ehren- und Hauptamtliche hinzugekommen sind, um das Reich unseres Meisters unter jungen Menschen fröhlich auszubreiten.

Eigentlich hatten wir ja zumindest eine etwas größere Feier in unserem Schuppen A am CVJM-Schiff geplant, doch aufgrund der gegenwärtigen Umstände wurde dann entschieden, diese auszusetzen und auf die Hauptversammlung am 7.11.2020 zu verschieben. Natürlich hoffen wir, dass zu diesem Zeitpunkt das Feiern in größerer Runde wieder möglich sein wird und wir daher nicht nur Vereinsformalien (die auch sehr wichtig sind), sondern auch ein kleines Nachgeburtstagsständchen auf die Tagesordnung setzen können.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.