News

Neues aus dem CVJM Sachsen

DD-CV 250 ist wieder unterwegs

Thomas Rudolph (Inhaber des VW-Autohaus Rudolph) und Thomas Seidel bei der Fahrzeugübergabe

Unser sportmissionarischer Referent Thomas Seidel möchte gern Menschen in Bewegung setzen und ist daher fast täglich in Sachsen und manchmal auch darüber hinaus unterwegs. Trotz aller Sportlichkeit sind dabei nicht alle Strecken zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu bewältigen. Da zudem sehr oft verschiedene Sportmaterialien zu transportieren sind, freuen wir uns, dass wir als CVJM Sachsen nach unserem weißen VW-Bus, den wir "in den Ruhestand schicken mussten", nun erneut ein gebrauchtes Dienstauto mit dem gewohnten Kennzeichen DD-CV 250 anschaffen konnten. Wir danken unseren langjährigen Partnern vom VW-Autohaus Rudolph für die Beratung und Unterstützung beim Kauf des Fahrzeugs, das uns hoffentlich auf vielen Dienst-Kilometern eine gute Hilfe sein wird. Neben den sportmissionarischen Diensten soll der VW Passat auch bei Freizeiten und weiteren Strecken zu Veranstaltungen, Beratungen und Seminaren zum Einsatz kommen.

Für Spenden zur Unterhaltung und zum Betrieb des Dienst-PKWs sind wir sehr dankbar. Sie können unter dem Stichwort "Dienst-PKW" auf das Konto des CVJM Sachsen (IBAN: DE40 3506 0190 1687 2000 19) überwiesen werden. Herzlichen Dank dafür!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.