CVJM weltweit

Gemeinsam unterwegs – mit Youth Alive Ministries (YAM)

Den CVJM Sachsen verbindet seit 2006 eine enge Freundschaft mit Youth Alive Ministries (YAM) in Soweto / Südafrika. Die kleine Jugendorganisation arbeitet mitten dessen Brennpunkt. Dort erreichen sie in ihrem Jugendzentrum und an verschiedenen Einsatzorten Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene.

Die grenzenlose Liebe, mit der die Ehren- und Hauptamtlichen in Soweto den jungen Menschen begegnen, ermutigt und motiviert auch uns immer wieder neu in unserer jugendmissionarischen Arbeit in Sachsen. Deshalb sind wir dankbar, von dem Erfahrungsschatz und Ideenreichtum unserer Geschwister in Südafrika profitieren und so mit ihnen gemeinsam unterwegs sein zu können. Dieser gemeinsame Weg ist in den vergangenen Jahren von zahlreichen Begegnungen in Südafrika und in Sachsen geprägt gewesen. Bei gemeinsamen Jugendcamps in Südafrika und Besuchen in verschiedenen CVJM in Sachsen ist dabei viel Vertrauen gewachsen. Gemeinsamkeiten ließen sich auf diesem Weg entdecken und der respektvolle Umgang mit Unterschieden konnte erlernt werden. Unterstützung auf diesem gemeinsamen Weg haben wir durch den CVJM Deutschland und ganz besonders durch den Freundeskreis YAM in Wuppertal erfahren.

Gern möchten wir unsere Freunde bei YAM auch finanziell unterstützen und erbitten daher für ihre Arbeit Spenden.

 

Ansprechpartner:

Andreas Frey
Geschäftsführer