„Sprich mit mir…“

… so das Thema der „Blauen Stunde“ in Oeslnitz/E.  Die „Blaue Stunde“ ist: „…einfach mal was von Frauen für Frauen“, so steht es in der Einladung, Treffpunkt ist jeweils der Gemeinderaum der Kirchgemeinde.  Wir waren eine bunte Truppe von Frauen, eben von jung bis alt. Das Thema regte an, über unsere eigene Kommunikation nachzudenken: „Wie rede ich eigentlich mit mir selbst, was denke ich über mich?“ oder dann „Wie ist meine Gottesbeziehung, welches Bild habe ich von ihm, wie gestalte ich mein Gebetsleben,  kann ich Gott mein Herz ausschütten?…“ und weiter „Was wollte ich in der Familie oder bei anderen schon immer mal sagen an Lob und Wertschätzung?“  Diese und andere Gedanken haben uns bewegt, es gab regen Austausch, über manches haben wir gelacht, uns wiederentdeckt und sind so in gutes Nachdenken gekommen.   Ein echt wertvoller und schöner Abend.

Über Sibylle + Fritz Wilkening

Wir sind seit September 2005 beim CVJM Sachsen als Referenten für Ehe- und Familienarbeit angestellt, wohnen in Oelsnitz/Erzg. und genießen hier auch das schöne Erzgebirge. Es ist immer mehr zu spüren, dass Ehe- und Familienarbeit wichtig und gefragt ist, auch hier in Sachsen. Wir freuen uns auf Interessierte und Verbündete dafür und laden Euch herzlich zu den verschiedenen Angeboten, Freizeiten, Ehewochenenden etc. ein. Natürlich warten wir auch auf Einladung in Eure Vereine um von Euch zu hören und Dinge gemeinsam zu entwickeln. Wir selbst sind leicht zu begeistern von Bergen, wandern, lesen, werkeln, kurzum, gemeinsame Unternehmungen tun uns gut. Ihr seid herzlich eingeladen zu Kaffee oder Tee und nettem Austausch zum weiteren Kennenlernen.

Kommentare sind geschlossen.