Sehr fein am Rhein!

Urlaub auf den Rheinterrassen

Der Hausprospekt des Ferienquartiers wirbt mit folgendem Text: „Das CVJM-Tagungs- und Gästehaus Elsenburg liegt mitten im Welterbe Oberes Mittelrheintal. Gruppen finden hier ideale Voraussetzungen für einen unvergessenen Aufenthalt in Kaub. Die exponierte Lage ca. 70 m über dem Rheintal erlaubt von allen Tagungsräumen und von der Rheinterrasse einen einmaligen Blick auf den Rhein und die alte Wasserburg im Rhein – die Zollburg Pfalzgrafenstein…“

26 Sachsen und 2 Sachsen-Anhalter mittleren Alters, haben sich auf den weiten Weg gemacht, um diese Aussagen zu prüfen. Nach einem einwöchigen Aufenthalt vor Ort war allen klar: hier wurde nicht zu viel versprochen! Wir durften herzliche Gastfreundschaft erleben,  wurden an deutsche Geschichte erinnert in Koblenz oder am Niederwalddenkmal und konnten herrliche Wanderungen in einer beeindruckenden Weinbergslandschaft  mit zahlreichen stolzen Burgen machen. Natürlich haben wir auch mehrfach den Wein probiert,  der auf dem rheinischen Schiefer wächst.

So durften wir diese Zeit in froher Gemeinschaft verbringen, konnten mit Wolfgang Freitag entdecken, was uns Flussgeschichten der Bibel heute noch zu sagen haben und haben erfahren, wie Gott seine Leute damals und jetzt immer noch führt und ans Ziel bringen möchte. Für Austausch und Diskussionen über tagesaktuelle Themen hatten wir ebenso Zeit wie für gemeinsames Singen, Beten und Loben. Ob die Tage „unvergessen“ bleiben, weiß ich nicht, aber mit reichlich guten Erinnerungen sind wohl alle auf die Heimreise gegangen, Gott sei Dank!

Christiane Freitag

Kommentare sind geschlossen.