Neuer leitender Referent

Berufung_Kaden

Der Vorsitzende Horst Windisch (r.) begrüßt Matthias Kaden als neuen leitenden Referenten.

Matthias Kaden vom Leitungskreis des CVJM Sachsen berufen

In seiner Sitzung am 1.6.2016 hat der Leitungskreis des CVJM Sachsen Dipl. Rel. päd. (FH) Matthias Kaden aus Burkhardtsdorf bei Chemnitz als neuen leitenden Referenten berufen. Matthias Kaden, der gegenwärtig als Bildungs- und Jugendreferent des EC Sachsen (Entschieden für Christus) tätig ist, wird dieses Amt am 1.10.2016 antreten.

Der Leitungskreis sprach dem 38-jährigen Familienvater von vier Kindern einmütig sein Vertrauen aus, die Leitung des Mitarbeiterteams im CVJM Sachsen zu übernehmen. Neben den mit dem Amt verbundenen Leitungsaufgaben wird Matthias Kaden besonders für die Arbeit mit jungen Erwachsenen im Landesverband und seinen Mitgliedsvereinen sowie für die Familienarbeit verantwortlich sein.

Der bisherige leitende Referent Hartmut Berger wird nach längerer Krankheit seinen Dienst aus persönlichen Gründen beenden. Der Vorstand dankt ihm von ganzem Herzen für sein Engagement und seinen Einsatz für junge Menschen im CVJM und wünscht ihm für seinen weiteren Weg Gottes reichen Segen.

Die feierliche Einführung von Matthias Kaden in sein neues Amt ist im Rahmen der Hauptversammlung des CVJM Sachsen am Samstag, dem 5.11.2016, in Dresden geplant.

Kommentare sind geschlossen.