Zum Mühlentag in der Körnermühle

Bereits seit vielen Jahren nutzen zahlreiche Besucher den Pfingstmontag als deutschen Mühlentag, um sich Mühlen in der näheren oder weiteren Umgebung ihrer Heimat anzuschauen.

Seit einigen Jahren öffnen auch die Mitglieder unseres Vereins Christliches Leben Körnermühle e. V. (fast) alle Räume des weiträumigen Anwesens, um Groß und Klein in das malerische Weißeritztal einzuladen. Auch in diesem Jahr folgten mehrere hundert Besucher dieser Einladung, ließen sich im Rahmen einer Führung die Funktion der Mühle erklären oder genossen einfach das wunderschöne Ambiente des malerischen Örtchens.

Neben den Führungen hatten die ca. 30 Ehrenamtlichen für ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Bastelangeboten, Reiten, Streichelzoo und vielem anderem mehr gesorgt. Auch kulinarisch kam bei den zahlreichen Leckereien zumeist aus der Osterzgebirgsregion wohl niemand zu kurz. Kurzum ein wirklich gelungenes Angebot für jung und alt, das durch herrliches Wetter noch richtig abgerundet wurde.

Wer Lust zu einem Besuch bekommen hat, kann dies gern auch im Laufe des Jahres (dann natürlich mit weniger Publikum) nachholen oder sich bereits jetzt den Pfingstmontag 2018 für einen Besuch vormerken. Und als letzter kleiner Tipp am Rande: Einen zum Mühlentag passenden Freiluftgottesdienst bietet regelmäßig die Nachbargemeinde Reichstädt in der Nähe an.

Kommentare sind geschlossen.