Geht’s auch ohne?

mag4-16titelSo lautet die Überschrift eines Artikels des neuen CVJM-Magazins. Es geht um das Buch der Bücher – die Bibel. Sie ist das meistverkaufte Buch  der Welt. Aber ist sie auch das meistgelesene? Cordula Lindörfer vom CVJM-Thüringen stellt fest, dass der Kleinkindfamilienalltag verhinderte, die Bibel so weiterzulesen, wie sie es gewohnt war. Das persönliche Bibellesen am frühen Morgen blieb auf der Strecke. Ersatzzeiten ließen sich nicht finden. Bis sie eines Tages merkte, wie sehr ihr das fehlt…

Ich denke, bei vielen Deutschen steht die Bibel unbenutzt oder selten gelesen im Regal. Auf unserer Radtour quer durch Deutschland habe ich sie hin und wieder im Schubfach eines Hotelzimmers entdeckt, den Gideons sei Dank. Doch ich gestehe, dass ich sie auch nicht aufgeschlagen habe. Zu sehr war ich mit Ausruhen, Sightseeing oder Routenplanung beschäftigt. Die spröde Sprache und ellenlangen Kettensätze laden auch nicht gerade zum Lesen ein. Dabei kann Gottes Wort spannend wie ein Krimi sein, wo auch ordentlich Blut fließt. Umtriebige Menschen suchen immer wieder nach neuen Formen, um die Gute Nachricht wieder besonders für junge Menschen interessant zu machen. Unser Magazin berichtet davon, auch wie man die Bibel per App entdecken kann. Doch es gibt auch Länder, wo der Besitz und das Lesen der Bibel unter Strafe verboten ist und verfolgt wird. Auch davon wird im CVJM-Magazin erzählt.

Aus Sachsen erfährt man, wie das Missio-Camp Erzgebirge Jugendliche verändert und viele nach und nach zu Mitarbeitern werden. Auf dem Lutherweg machen wir Station beim CVJM Zwickau und Wolfgang Freitag stellt fest, dass der CVJM schon lange nicht mehr nur für junge Menschen da ist. Er schreibt von fröhlichen Begegnungen alter Freunde, die schon lange mit dem CVJM unterwegs sind. Last but not least interviewen wir Matthias Kaden, den neuen leitenden Sekretär des CVJM Sachsen, der am 1.10. seinen dienst beginnen wird und laden euch herzlich zur Hauptversammlung am 5. November ein, wo ihr ihn persönlich kennenlernen könnt.

Lust bekommen auf das neue CVJM-Magazin? Es ist auf dem Versandweg – und hier schon zu lesen 😉

Über Thomas Richter

geboren 1960 mitten in Sachsen, verheiratet mit der besten Ehefrau der Welt, vier erwachsene Kinder. Seit 1990 bin ich im CVJM Sachsen für Technik und Layout zuständig. Mein Arbeitsgebiet verändert sich ständig, dadurch wird es nicht langweilig :-) Die Möglichkeiten des Internets für unseren lebendigen Gott zu nutzen, macht mir besonders Freude.

Kommentare sind geschlossen.