Gottes Leidenschaft ist der Mensch

Dieses Thema hatte sich der Vorbereitungskreis des Frauenfrühstücks in Lugau ausgesucht. Einmal im Jahr wird dieser Höhepunkt für 60 – 80 Frauen vorbereitet. Der Saal ist mit Tischen und Stühlen eingeräumt, es wird festlich eingedeckt und zum Frühstück alles vorbereitet.  Kaffee duftet, die Plätze füllen sich, es wird viel und begeistert geredet, man bzw. Frau freut sich dabei zu sein. Ich genieße es immer wieder, bei solchen Veranstaltungen zu sein, die besondere Atmosphäre zu spüren und mit zum Gelingen des Vormittages beitragen zu dürfen.

Das von mir gehaltene Thema zeigte auf, wie wichtig wir Menschen für Gott sind, was er alles dafür eingesetzt hat, damit wir in eine enge Beziehung zu ihm kommen können und erkennen, wie einzigartig der christliche Glaube ist. Es war ein schöner Vormittag, es wurde intensiv zugehört und an den Tischen über die Fragen ausgetauscht wie z.B. „Wo bin ich dem Gott der Bibel schon begegnet?“ Mit einigen Frauen kam ich dann im Anschluss nochmal gut ins Gespräch.  Es war ein wertvoller Vormittag.

Shalom Sibylle Wilkening