Bibelgarten und CVJM luden zum Familienfest

Luftballoaktion zum FamilienfestEhe- und Familienfest mit 120 Teilnehmern im Bibelgarten Brünlos

„Einfach Spitze, dass du da bist…“, dies und andere Kinderlieder haben wir mit großer Begeisterung beim Ehe- und Familienfest gesungen.  Mit Staunen erlebten wir, wie sich die Plätze immer mehr füllten und wir ca. 120 Personen waren. Bei wunderschönem Wetter haben wir den Tag im Gelände des Christlichen Erlebnisgartens in Brünlos erlebt. Nach einem gemeinsamen Start haben wir u.a. von der Ameise Anton über die Hierarchie und den Aufbau des Ameisenvolkes gehört. Dies ist ein guter Vergleich für die Familie. Auch hier brauchen wir einander und jeder hat Aufgaben zu übernehmen, damit alles gut läuft.  In Kinder-, Teen- und Erwachsenen-Gruppen begeisterte uns neu „die größte Rückholaktion aller Zeiten“. In vier Punkten haben wir diese verdeutlicht:

  1. Gott liebt uns Menschen. Er hat uns geschaffen zu seinem Bild  –  aber warum wissen das viele Menschen nicht?
  2. Weil eine Blockade zwischen Gott und uns gekommen ist, der Mensch hat sich bewusst von Gott getrennt und lebt ohne ihn.
  3. In Jesus machte Gott den Weg wieder frei, damit wir diese Liebe auch annehmen können – Jesus starb stellvertretend am Kreuz für unser Schuld, er ist der Weg zum Vater.
  4. Nun bleibt die Frage, wie ich mich dazu stelle,  nehme ich Jesus als meinen Herrn und Weg im Gebet an?  Wenn ja, wird man so Christ und Kind Gottes (Joh. 1,12).

Als Erinnerung gab es für jeden ein Armband mit Symbolen für diese vier Punkte.

Für die Erwachsenen, also die Ehepaare, hatten wir noch ein besonderes Thema:  „Die Liebesblume – was hält unsere Liebe und Ehe frisch?“.  Es ist wichtig, dass wir uns ermutigen und uns um Gottes Geschenk von Ehe und Familie mühen und es dankbar und motiviert füreinander leben.

Die Pizza-Aktion zum Mittag war ein toller Spaß. Jede Familie gestaltete sich ihre eigene Pizza, die dann im großen gemauerten Backofen vor Ort gebacken wurde, also ein wahres Familienfest. Die Mittagszeit war auch für Begegnung und Austausch da. Der Bibelgarten bot Möglichkeiten für Groß und Klein. Für die Kinder gab es das Eselgehege, eine Hüpfburg und Spiele.

Jongleur zum FamilienfestGestärkt gingen wir in das Nachmittagsprogramm. „Kunst kommt von Können“ – hier bot uns Manuel Rehm als „Juggler for Jesus“ ein auf das Thema gut abgestimmtes Jonglierprogramm, das Groß und Klein echt zum Staunen brachte.  Für den Abschluss wartete noch eine Überraschung. Wir beschrieben Karten mit unserer Adresse und einem Segenswort. Diese banden wir später mit Schnur an die inzwischen mit Gas gefüllten Luftballons. In großer Runde wurden sie nach dem gemeinsam gezählten Countdown  auf die Reise geschickt. Welch ein Hallo, welch ein großartiger Tag für Ehe und Familie.  Die Gemeinschaft war einfach klasse, deswegen wurde das Kaffeetrinken von manchen sehr ausgedehnt.   Es war einfach Spitze, dass so viele da waren und Gott uns mit viel Freude und Frieden beschenkt hat. Als Verantwortliche von Bibelgarten und CVJM haben wir Gott über allem gedankt und ihm die Ehre gegeben.

Über Sibylle + Fritz Wilkening

Wir sind seit September 2005 beim CVJM Sachsen als Referenten für Ehe- und Familienarbeit angestellt, wohnen in Oelsnitz/Erzg. und genießen hier auch das schöne Erzgebirge. Es ist immer mehr zu spüren, dass Ehe- und Familienarbeit wichtig und gefragt ist, auch hier in Sachsen. Wir freuen uns auf Interessierte und Verbündete dafür und laden Euch herzlich zu den verschiedenen Angeboten, Freizeiten, Ehewochenenden etc. ein. Natürlich warten wir auch auf Einladung in Eure Vereine um von Euch zu hören und Dinge gemeinsam zu entwickeln. Wir selbst sind leicht zu begeistern von Bergen, wandern, lesen, werkeln, kurzum, gemeinsame Unternehmungen tun uns gut. Ihr seid herzlich eingeladen zu Kaffee oder Tee und nettem Austausch zum weiteren Kennenlernen.

Kommentare sind geschlossen.