Die Tür…

Adorf-Gruppe-klein„Die Tür“ war unser Thema beim Junge-Erwachsene/Familienkreis Beth-EL in Adorf/E. Im Laufe des Jahres wollen sie alle „Ich bin …“ – Worte von Jesus näher anschauen. In Johannes 10 spricht Jesus von sich als der Tür zum Leben. Jesus sagt weiter „Ich bin gekommen, damit ihr Leben in Fülle habt.“ Wo wird uns heute alles Leben versprochen, welche Türen haben wir vielleicht geöffnet – um dann enttäuscht festzustellen, dass sich dahinter nicht wirklich Leben verbirgt?

Jesus neu als den erfahren, der die Tür zum Leben ist, Vergebung, Hoffnung und ewiges Leben schenkt, das haben viele erneut oder zum ersten Mal mit einem Gebet festgemacht.  Es war eine frohe Gemeinschaft mit Lobpreis, Kaffee und Kuchen und viel Zeit zum Austausch.

Shalom Fritz & Sibylle Wilkening

Über Sibylle + Fritz Wilkening

Wir sind seit September 2005 beim CVJM Sachsen als Referenten für Ehe- und Familienarbeit angestellt, wohnen in Oelsnitz/Erzg. und genießen hier auch das schöne Erzgebirge. Es ist immer mehr zu spüren, dass Ehe- und Familienarbeit wichtig und gefragt ist, auch hier in Sachsen. Wir freuen uns auf Interessierte und Verbündete dafür und laden Euch herzlich zu den verschiedenen Angeboten, Freizeiten, Ehewochenenden etc. ein. Natürlich warten wir auch auf Einladung in Eure Vereine um von Euch zu hören und Dinge gemeinsam zu entwickeln. Wir selbst sind leicht zu begeistern von Bergen, wandern, lesen, werkeln, kurzum, gemeinsame Unternehmungen tun uns gut. Ihr seid herzlich eingeladen zu Kaffee oder Tee und nettem Austausch zum weiteren Kennenlernen.

Kommentare sind geschlossen.